Unsere Trainer

Michael Kovac

 

Über Michael Kovac braucht man eigentlich keine Worte mehr zu verlieren. Der Österreicher gehört zwar zu den Urgesteinen des Eurowrestlings, aber zum alten Eisen gehört der Obermacker noch lange nicht. Neben seiner sehr erfolgreichen Zeit als Wrestler hat er sich auch zu einem der besten Wrestlingtrainer entwickelt und hat eine Reihe von hervorragenden Wrestlern bereits ausgebildet. Er lebt, atmet und blutet Wrestling und diese Leidenschaft gibt er seinen Schülern auch direkt weiter. Ein grosser Gewinn, ihn als Headcoach vom WTC - Wrestling Training Center zu haben und er wird unsere Trainer genaustens instruieren, wie sie das beste aus unseren Schülern rauskriegen können.

Drake Destroyer

 

Eine SWE Show ohne Drake Destroyer ist kaum vorstellbar und auch das WTC wäre ohne das Schweizer Heavyweight nicht komplett gewesen. Seine Fähigkeiten im Ring blieben auch nicht unbemerkt, Drake ist ein regelmässiger Gast in Ligen in ganz Europa. Genau diese Erfahrungen möchte der ehemalige SWE Champion im Training an die Schüler weitergeben.

 

Cash Crash

 

Ähnlich wie Drake Destroyer gehört Cash Crash schon zum Stammpersonal der SWE und spätestens seit seinem 15-Men Rumble Sieg bei Turbulence 6 muss man ihn zu den gefährlichsten Wrestlern im Roster zählen, denn egal wie aussichtslos die Lage für ihn auch scheinen mag, er findet immer einen Weg, ob illegal oder nicht, um das Match noch zu gewinnen. Doch der Zürcher hat nicht nur fiese Tricks auf Lager, er ist auch ein ausgezeichneter Wrestler, der seine In-Ringfähigkeiten gerne mit den Wrestlingschülern teilt.